Galerie-le-art

Im Juni 2012 gründete J. Zinsberger die Galerie-le-art. Die Schwerpunkte sind Malerei und Bildhauerei. Das Konzept beinhaltet die Präsentation der Vertreter der neuesten Malerei, der ausdruckvollsten Skulpturen sowie Künstler mit Persönlichkeit und Ausstrahlung. Junge Künstler mit Potential und Zukunft, ausgewählt ausschließlich nach höchsten Qualitätskriterien, werden präsentiert.

Besonders Wert wird in der „galerie-le-art“ auch auf kontinuierliche Zusammenarbeit mit den Künstlern gelegt. Das Publikum soll ganz leicht die Möglichkeit haben, die Aktivitäten „ihrer“ Künstler zu verfolgen. Dazu gehört natürlich auch die besondere Förderung und Betreuung der Künstler z. B. durch Teilnahme an mindestens einer internationalen Kunstmesse pro Jahr, durch Ausstellung der Künstler in regelmäßigen Abständen, thematische Gruppenausstellungen, künstlerische Einzelpositionen und Vermittlung zu weiteren Galerien mit den gleichen Qualitätsansprüchen.

Auf der ARTe präsentiert die Galerie Werke von Harald Lugsteiner, Bernhard Truley, Vani Eden, Angelika Hofmeister, Aljahmani Amjad, Franco Braggio, Boris Kacic, Thomas Lackner, Christina Mavaracchio, Mahdiyeh Seifi und Josef Zinsberger.