weyers

Klaus Johannes Weyers

Geboren am 10.Mai 1955 in Köln, verheiratet, zwei Kinder, lebt und arbeitet in Frechen. Künstlerisch sporadisch tätig seit den frühen 70er Jahren Portraits, Bleistift- und Kohlezeichnungen, Landschaften in Aquarell und Ölfarben.

Erlernen der Malerei rein autodidaktisch. Beginn der Ausstellungstätigkeit 2015. 2016 Entwicklung der “Gitterbilder”, 2017 Beginn der Bilderserie “Die Reise”, seit 2018 Mitglied der Künstlergruppe RFA 2018 und Beginn der Bilderserie “Alltagsimpressionen”

Erste Einzelausstellung “Augenblicke” in der Galerie ” JK34″ 2019, zweite Einzelaustellung “Sichtweise” in der “Galerie ohne Namen”.