ARTe Reloaded | Besucherinformationen auf einen Blick

Was war das für ein Jahr? Vieles im Kunst- und Kulturbetrieb wurde abgesagt, vieles fand gar nicht erst statt und viele Ausstellungen und Kunstmessen sind verschoben. Die Pandemiezeit löste auch eine Welle an virtuellen Ausstellungen, digitalen Kunstpräsentationen und sogar virtuellen Kunstmessen aus und damit gleichzeitig eine Debatte, wie real muss ein Kunsterlebnis sein und wer interessiert sich überhaupt für Kunst im digitalen Umfeld?

Die ARTe Reloaded ist die virtuelle Präsentation der ARTe Kunstmessen und ARTe Kunstsalons und damit eine Kombination aus realer und virtueller Präsenz. Sie ist getreu dem Konzept der realen ARTe Kunstmessen eine Erlebnisumgebung für Kunst und zwar in einer 24-Stunden-am-Tag, 7-Tage-die-Woche, 365-Tage-im-Jahr Kunstlandschaft, die niemals schläft.

Besuchen Sie die virtuellen Showrooms unserer ARTe Künstlerinnen, Künstler und Galerien. In der ARTe Reloaded finden Sie Einzelausstellungen ausgewählter Künstler in ihren Single Artist Showrooms oder besuchen Sie die ARTe Reloaded Messehallen, die nach europäischen Hauptstädten benannt sind.

Wie immer runden Services rund um das Einkaufserlebnis Kunst unser Angebot ab: in der Reloaded können Sie frei navigieren, alle Informationen über Kunstwerke und Künstler sind online verfügbar, Sie können uns jederzeit kontaktieren und natürlich ein Werk auch online erwerben.

Öffnungszeiten:

Donnerstag, 1. Oktober 2020 | 0:00 – 24:00 Uhr
bis Freitag, 31. Dezember 2021 | 0:00 – 24:00 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort:

1. Oktober 2020 – 31. Dezember 2021
ARTe Kunstmesse Homepage
Mahdentalstr. 116
71065 Sindelfingen

Zufahrt und Navigation über Ihren Browser direkt zu den Ausstellungsräumen ART Cube London, ART Cube Berlin oder den Single Artist Showrooms Mayra Moreno, Ruth Schleeh, Monika Bendner und Petra Bäuerle.