Kamen Kissimov


Kamen Kissimov ist ein preisgekrönter Künstler aus Bulgarien, dessen Bilder in Einzel- und Gruppenausstellungen in Deutschland, Österreich und seinem Heimatland gezeigt wurden.

Kissimov hat sich seit seiner Kindheit für Kunst begeistert und ist vom Alltag und der Geschichte inspiriert, von der griechischen Mythologie bis zur Kunst des Mittelalters und der Renaissance. Kissimov verwendet klassische Ölmaltechniken, um die klassische Porträtmalerei in seinem eigenen subtilen Stil neu zu interpretieren.

Seine Bilder zeichnen sich durch eine originelle malerische Sprache aus, die vom Geiste einer zeitlosen Gedankenwelt schöpft und auf eine ungewöhnliche, konzeptuell-konstruierte Art und Weise durch die Mittel der klassischen Malerei provozieren. Die Gemälde sind voller Personen und Objekte, die durch das Eingreifen des Autors einen außergewöhnlichen surrealistischen Nimbus verliehen bekommen.