Isabelle Schmitt

Das Malen begleitete mich schon immer. Nach 2010 wurde es zu einem festen und wichtigen Bestandteil in meinem Leben. Mittlerweile habe ich meine Praxis aufgegeben und bin als freischaffende Künstlerin unterwegs. Neben dem Verkauf vermiete ich meine Bilder und gebe Malkurse im eigenen Atelier. Ab 2016 regelmässige Ausstellungen im Inn- und Ausland. Seit 2020 werde ich von Networks of Arts vertreten.

Der Weg zu einem Bild ist für mich wie das Leben, es fordert mich im Loslassen und dem Wagen von Neuem. Es sind Städte, Landschaften/Natur und immer wieder die Menschen, die mich in ihren Bann ziehen. Ob mit Öl, Acryl, Holzlasuren oder andere Materialien, ich liebe die Abwechslung, das Neue, das Verknüpfen und das Dranbleiben.