Horst Rettig

Der Künstler Horst Rettig wurde 1959 geboren und ist gleichsam Maler wie Bildhauer. Er steht führenden Wirtschaftsunternehmen als Berater für Kunst und Ethik zur Seite und ist seit 2009 der künstlerische Leiter und Initiator des atelierblau für Menschen mit geistiger und psychischer Beeinträchtigung. Rettig ist bekannt für seine Stelenfiguren sowie Struktur- und Bildkörper.

In seinen Werken beschäftigt er sich mit der Struktur und dem Fluss in Form und Material. Im Mittelpunkt seines künstlerischen Schaffens stehen unter anderem Natur und Mensch als facettenreiche thematische Quellen zwischen Genesis und Exodus. Seine Arbeiten sind in Galerien vertreten und befinden sich in Wirtschaftsunternehmen und Privatsammlungen.