Uta Heiland

Uta Heiland lebt und arbeitet seit 1990 in Gerlingen, in der Nähe von Stuttgart (Deutschland), wo sich auch ihr Atelier befindet.

2010 Beginn der künstlerischen Arbeit und Ausbildung. Ab 2011 Studien und Experimente bei nationalen und internationalen Dozenten und Künstlern in verschiedenen Materialien und Techniken. Ausbildung in der Freien Kunstakademie Gerlingen, z.B. bei Prof. Thomas Heger und in der Kunstakademie Bad Reichenhall.

Seit 2012 Ausstellungen im In – und Ausland, unter anderem in Österreich, USA oder Frankreich. Seit 2019 in Deutschland Ausstellungen auf der art KARLSRUHE und den ARTe Kunstmessen. Galerieaausstellungen in der Galerie Böhner, Mannheim und Galerie m beck, Homburg.

Mitglied in Kunst Stuttgart International e.V.