Skip to content

Besucherinformationen auf einen Blick

ARTe FUSION Stuttgart 2023

Seit 2016 ist die ARTe die Kunstmesse für Gegenwartskunst in der Metropolregion Stuttgart. Der angestammte Veranstaltungsort in Sindelfingen steht ab 2023 nicht mehr zur Verfügung. Die ARTe in Sindelfingen zieht um und ihre sechste Ausgabe wird 2023 auf dem Gelände der Messe Stuttgart stattfinden.
 
Unter dem Namen ARTe FUSION Stuttgart wird die ARTe vom 14.-16. April 2023 als Teil der Frühjahrsmessen die Halle 9 der Messe Stuttgart exklusiv bespielen. Die Halle 9 bietet ausreichend Ausstellungsfläche, sogar mit Wachstumspotential. Sie ist direkt über den Eingang West zu erreichen, der über eine eigene Straßenbahnhaltestelle (Messe West) und direkt ansteuerbare Parkplätze für Besucher*innen und Aussteller*innen verfügt.
 

Warum ARTe FUSION Stuttgart?

ARTe FUSION Stuttgart steht für das Beste aus zwei Welten. Die beiden Messemacher Raiko Schwalbe und Andreas Kerstan veranstalten gemeinsam dieses künstlerische Großereignis in und für die Metropolregion Stuttgart. ‚Eins und Eins kann mehr sein als Zwei‘ – das ist Motto und Leitgedanke der beiden Messemacher, die für Kunstfreund*innen und alle Besucher*innen der Messe Stuttgart, für ausstellende Galerien und Künstler*innen eine anspruchsvolle, künstlerische Symbiose ihrer Erfahrungen aus den Messestandorten München, Hamburg, Karlsruhe, Konstanz, Wiesbaden und Sindelfingen einfließen lassen und damit für die Kunst etwas großes Neues am Standort Stuttgart schaffen wollen.

© Fotos: Messe Stuttgart

ARTe_Fusion_Logo_Date3

Öffnungszeiten:

Freitag, 14. April 2023 | 10:00 – 18:00 Uhr
Samstag, 15. April 2023 | 10:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 16. April 2023 | 10:00 – 18:00 Uhr

Für die Eintrittspreise gelten die Regelungen der Messe Stuttgart für den Eintritt zu den Frühjahrsmessen 2023.

Veranstaltungsort:

Landesmesse Stuttgart
Halle 9 | Eingang West
70629 Stuttgart

Für Ihre bequeme Anreise, egal ob mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem PKW, haben wir für Sie hier die besten Möglichkeiten zusammengestellt.

Sie können sich entweder mit Hilfe der Karte einen Überblick verschaffen, oder über den Direktlink zu Googlemaps eine Routenplanung nach Ihren Bedürfnissen starten.

Oder laden Sie sich hier einen Anreiseplan herunter:
Download Anreise zum Messegelände

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden