ARTe Wiesbaden 2020 | Besucher- und Ausstellerinformation

03.09.2020

Liebe Kunstinteressenten, liebe BesucherInnen, liebe AusstellerInnen,

wir alle verfolgen eng die Infektionszahlen in Deutschland und in der Rhein/Main Region. Wir alle wollen nicht, dass das Wirtschaftsleben und aus unserer Sicht vor allem das Kulturleben zum Stillstand kommen.

Deswegen freuen wir uns, dass die ARTe 2020 in Wiesbaden vom 25. – 27. September stattfinden wird.

Für eventuelle Einschränkungen gilt die Corona Verordnung des Landes Hessen unverändert bis zum 31. Oktober 2020 und diese Verordnung betrifft auch Veranstaltungen wie die ARTe. Die Corona Verordnung bedeutet konkret, dass wir in der Messehalle an Personen zeitgleich alle ausstellenden Künstler und Galerien haben können sowie zusätzlich 250 Besucher. Sie können uns bei Ihrem Besuch gerne bei der Einhaltung der Maßnahmen unterstützen.

  • Bitte beachten Sie, dass wir keinen Ticketvorverkauf haben, sondern nur eine Tages- bzw. Abendkasse.
  • Der Eröffnungsabend und der Sonntag Nachmittag sind bei jeder Messe die am meisten besuchten Zeiträume. Wenn Sie also am Samstag Zeit haben – oder gerne während der Eckzeiten (also gleich am Anfang oder 1-2 Stunden vor dem Schließen) und zu diesen Zeiten kommen, dann helfen Sie uns, große Stoßzeiten zu vermeiden.
  • Wir werden die Auflage der maximal 250 Besucher ernst nehmen und eben auch managen und kontrollieren. Wenn Sie dann doch einmal ein paar Minuten werden warten müssen, dann bitten wir Sie jetzt schon um etwas Geduld, vor allem im Namen der Galerien, Künstlerinnen und Künstler, die innen in der Halle sehnsüchtig auf Sie warten.
  • Wenn Sie nur einen ganz kurzen Besuchsgrund haben (Sie wollen etwas abgeben, oder Sie waren schon einmal da, haben ein Bild gekauft und wollen es jetzt abholen), dann sprechen Sie uns an der Information an.
  • Wir bitten Sie bei Ihrem Besuch einen Mund-/Nasenschutz zu tragen (wir haben auch an der Information entsprechende Schutzmasken vorrätig, wenn jemand seine Maske vergessen hat).
  • Die Kunstmesse findet auf 5.000 qm statt, d.h. für unsere zeitgleich in der Halle befindlichen Besucher haben wir ausreichend Platz – nutzen Sie den bitte und halten Abstand.
  • Wir haben in der Halle eine Sektbar. Dort gibt es Getränke, die wir auch erlauben in der Halle mit sich zu führen, damit wir keine Menschentrauben an der Bar haben. Im Foyerbereich haben wir auch eine Gastronomie mit zusätzlich kleinen Speisen.
  • Auf Basis der Verordnung des Landes Hessen müssen wir die Besucherdaten erfassen. Sie helfen uns sehr und beschleunigen den Eintritt dramatisch, wenn Sie auf einem kleinen Zettel ihre Besucherdaten vorab erfasst haben: Namen und Vornamen der Personen, eine Kontaktmöglichkeit (Telefon, Email oder Adresse) und Datum des Kommens. Hier können Sie den Erfassungsbogen herunter laden.
    Download Erfassungsbogen

Das ist alles nicht bequem, das ist alles mit Umständen verbunden. Wir wissen das auch. Immerhin, Kunst findet wieder statt und wir danken allen Galerien, Künstlerinnen und Künstler, dass wir gemeinsam daran arbeiten, dass Kunst, bildende Kunst, in diesen Zeiten nicht völlig in Vergessenheit gerät. Helfen Sie mit, schenken Sie uns bitte Ihren Besuch und wenn Sie bei uns sind, eine gute Portion Ihrer Geduld.